Ihre Beschwerden können im Kontinenz- und Beckenbodenzentrum diagnostiziert und behandelt werden, wenn Ihr behandelnder Hausarzt keine zufriedenstellende Lösung findet.

Beschwerden, die auftreten können:

  • Unterleibsschmerzen
  • Senkungsbeschwerden
  • Harninkontinenz
  • Stuhlinkontinenz
  • Verstopfung
  • Reizblase
  • Prostatabeschwerden
  • Blasenentzündung

Das Informationsblatt zum Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Hagen-Witten finden Sie hier zum Download (200 KB)

Haben Sie weitere Fragen? Wir haben einige Antworten für Sie notiert.